Schwerpunkte

Die Kleefelder Kanzlei ist eine moderne, aber erfahrene Kanzlei, die sich auf die Beratung und Vertretung in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht, Sozialrecht sowie Verkehrsrecht spezialisiert hat. In diesen Fachgebieten verfügen wir über die erforderliche Kompetenz, die durch unsere sich ständig weiter fortbildenden Anwälte garantiert wird. 
Wir möchten Ihnen unsere Tätigkeitsschwerpunkte auf den folgenden Seiten kurz vorstellen:

Arbeitsrecht 
In der Arbeitswelt gibt es häufig Streitpunkte zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern, zwischen Betriebsrat und dem Arbeitgeber. Anders als in vielen anderen Rechtsgebieten ist "das Arbeitsrecht" nicht kodifiziert, d.h. nicht in einem einzigen Gesetz enthalten, sondern bildet sich aus vielen unterschiedlichen Gesetzen, die ineinandergreifen. Neben dem BGB sind hier gleichsam das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz und das Betriebsverfassungsgesetz, um nur einige wenige zu nennen, zu berücksichtigen.

 

Mietrecht
Sie sind Vermieter von Gewerbeflächen und benötigen dringend einen Rechtsanwält, der die von Ihnen verwendeten Mietverträge überprüft? Oder Sie sind als Vermieter eines Mehrfamilienhauses mal wieder einem Mietnomaden aufgesessen und wollen nunmehr wissen, ob die von Ihnen ausgesprochene Kündigung wirksam ist? Ihre Mieter machen eine Mietminderung geltend, weil im Nachbarhaus mal wieder eine Riesenparty gefeiert wurde?

Familienrecht

Im Familienrecht ist es besonders wichtig, einen kopetenten und sensiblen Anwalt an seiner Seite zu wissen. Der Verhandlungsstil sollte fair und sachlich verlaufen.
Die Beteiligten sind oft auch nach einer Scheidung über Jahre hinweg miteinander verbunden; zum Beispiel aufgrund der gemeinsamen Kindererziehung.

Verkehrsrecht
Sie hatten einen Verkehrsunfall und Sie wissen nicht, ob das Fahrzeug noch repariert werden soll? Die gegnerische Versicherung möchte Ihren Schaden nicht regulieren oder Ihr Fahrzeug durch die eigenen Gutachter überprüfen lassen?
Nach einem Verkehrsunfall ist entscheidend, dass Sie schnellstmöglich einen Rechtsanwalt beauftragen, der Ihre Schadenspositionen gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend macht.

Sozialrecht
Im Durchschnitt ist jeder zweite Sozialhilfebescheid unwirksam. Wichtig ist, dass Sie fristgerecht Widerspruch einlegen und Ihre Ansprüche durch einen kompetenten Rechtsanwalt überprüfen lassen.

 
 
 
 
 
 

Kleefelder Kanzlei Hannover